Master-slave Automatiksteckdosenleiste

Master-slave Automatiksteckdosenleiste von Wiesel Tech e.K.

Von: Wiesel Tech e.K.  03.12.2010
Keywords: Elektrotechnik, Energie Sparen, Nebenkostenabrechnung

Für Desktop PC's samt Drucker, Bildschirm, Lautsprecher, Funk-Maus-Netzteil, Scanner und anderen Geräten, die eine externe Stromversorgung benötigen, bieten sich sogenannte Master-Slave-Steckdosenleisten an. Die Master-Steckdose ist primär. Dort sollte der PC an sich gesteckt werden. Sobald der Computer heruntergefahren wird, werden auch die Slave-Steckdosen abgeschalten und damit alle Peripheriegeräte ganz automatisch, ausgenommen die Geräte an den beiden Permanent-Dosen. Eignet sich auch für größere HiFi - Installationen Schützt wertvolle Elektrogeräte vor Überspannung 2 Permanent-Steckdosen und Überspannungsschutz Hoher Komfort durch 1 Master- (550 W) und 5 Slave-Steckdosen (3500 W) Mit 2 Permanent-Steckdosen (3500 W) für ständigen Betrieb Je eine Funktionskontroll-Leuchte für Überspannungsschutz und Slave-Steckdosen Steckdosen mit Kinderschutz in praktischer 45°-Anordnung Extra langes Kabel - 3 m Gesamtleistung max. 16 A/3500, Länge 57 cm Der Überspannungsschutz wirkt sicher gegen Bltzeinschläge oder Fehlströmen innerhalb des Stromkreises.

Keywords: Clevere Produkte, Elektrotechnik, Energie Sparen, Energieverbrauch, Nebenkosten Senken, Nebenkostenabrechnung, Stromverbrauch, Tech, Wiesel, www.pluseuro.de,

Wiesel Tech e.K. kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken