Ausbildung zum/r Schauspieler/in oder Musicaldarsteller/in

Von: Theaterakademie Sachsen  24.06.2011
Keywords: Film, Theater, Schauspieler

Die Entwicklung von Schauspieler- und Musicaldarstellerpersönlichkeiten auf der Basis eines fundierten handwerklichen Könnens und einer soliden künstlerischen Allgemeinbildung ist Ziel der Ausbildung an der AdDK.

 

Das heißt vor allem: Die Forderung und Förderung von denkenden und handelnden Menschen, die in der Lage sind, die Gesamtheit ihrer Fähigkeiten bewusst und gezielt spielend, tanzend und singend in Kunstprozesse einzubringen, Menschen, welche die Lust verspüren, sich auf hohem artifiziellen Niveau an der Welt zu reiben, sie auf die Probe und in Frage zu stellen, verknüpft mit der unbedingten Bereitschaft, sich für den permanenten Diskurs mit dem Publikum offen zu halten und seine Unterhaltung als eine der vornehmsten Aufgaben zu begreifen.

 

Durch ihre spezielle Ausrichtung ist die Akademie der Darstellenden Künste über die Ausbildung in den einzelnen Fachrichtungen hinaus in der Lage, ihren Auszubildenden gewissermaßen eine „fächerüber- greifende“ Ausbildung zu ermöglichen und hat den Vorteil, Projekte, die das Zusammenwirken der Abteilungen Schauspiel und Musical erfor- dern zu realisieren.

Keywords: Ausbildung Zum Musicaldarsteller, Ausbildung zum Schauspieler, Berufsfachschule, Berufsfachschule Musical, Berufsfachschule Schauspiel, bühnendarsteller, Darstellende Kunst, Film, Film und Fernsehen, Kinder- und Jugendtheater, Musicalschule, performing arts, Schauspieler, Schauspielerin, Schauspielschule, Staatlich Anerkannte Berufsfachschule, Theater, Theater Spielen, Theaterakademie,

Theaterakademie Sachsen kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken