Ausbildung oder Weiterbildung in Integrierter Lösungsorientierter Psychologie

Ausbildung oder Weiterbildung in Integrierter Lösungsorientierter Psychologie von Fachschule für Integrierte Lösungsorientierte Psychologie

Von: Fachschule für Integrierte Lösungsorientierte Psychologie  29.12.2012
Keywords: Psychologie, Systemische Ausbildung, Ausbildung in Paar- und Familienberatung

Termine Frühjahrskurs 2017 1 Modul: 22. 10. - 23. 10. 16 2. Modul: 26. 11. - 27. 11. 16 3. Modul: 14. 01. - 15. 01. 17 4. Modul: 11. 02. - 12. 02. 17 5. Modul: 04. 03. - 05. 03. 17 6. Modul: 08. 04. - 09. 04. 17 7. Modul: 20. 05. - 21. 05. 17 8. Modul: 10. 06. - 11. 06. 17 9. Modul: 19. 08. - 20. 08. 17 10. Modul: 09. 09. - 10. 09. 17 Jeweils Samstag: 9:00 - ca. 19:00 Uhr und Sonntag: 9:00 - ca. 17:00 Uhr Dozentin: Vera Döring Entsprechend den drei Aspekten unserer inneren und äußeren Wirklichkeit integriert die ILP Ausbildung drei Therapie- oder Coaching-Verfahren. Es sind die Theorie und Praxis der lösungsorientierten Kurztherapie, des tiefenpsychologischen NLP und der systemischen Kurztherapie. Ergänzend dazu kommen noch Paar-Therapie und Autonomie-Training. Die lösungsorientierte Therapie ist besonders geeignet, praktische Ziele zu realisieren und dazu vorhandene Ressourcen zu aktivieren. Sie unterstützt eine zufrieden stellende Lebensgestaltung. Das tiefenpsychologische NLP ersetzt alte, einschränkende Denk- und Verhaltensmuster durch neue, erlaubende. Es wirkt befreiend und stellt die inneren Weichen auf Wohlbefinden und Gesundheit. Und die systemische Therapie ermöglicht den konstruktiven Umgang mit Beziehungs- und Umwelt-Stress. Sie befähigt, destruktive Energien zu verwandeln in heilsame und unterstützende. Ergänzt wird ILP durch ein Autonomie-Training. Damit können Klienten aus ihren typspezifischen Fallen wechseln in autonomes Verhalten. Im autonomen Zustand erleben sich die Klienten als frei, selbstsicher und erfüllt von Lebensfreude. Haben sie sich vorher mit Abhängigkeiten, Sorgen oder Selbstzweifel gequält, so können sie jetzt ihre Energien auf lohnende Lebensziele lenken und sie realisieren. ILP wird in der Psychotherapie oder im Coaching mit Erfolg angewendet. ILP eignet sich jedoch ebenso für Führungsaufgaben, für pädagogische und psychosoziale Tätigkeiten und bewährt sich nicht zuletzt im konstruktiven Umgang mit sich selbst. ILP ist ein natürliches, ganzheitliches Verfahren, das vorhandene Ressourcen aktiviert und neue erschließt.

Keywords: Ausbildung in Paar- und Familienberatung, Ausbildung in Psychosomatik, Ausbildung in systemischer Therapie, Psychologie, Psychotherapieausbildung Dresden TH Coachingausbildung Psychotherapeuten Ausbildung, Systemische Ausbildung,

Fachschule für Integrierte Lösungsorientierte Psychologie kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken