Goldbarren Argor-Heraeus (Schweiz) - 1 Gramm

Goldbarren Argor-Heraeus (Schweiz) - 1 Gramm von BESSERGOLD.de

Von: BESSERGOLD.de  07.10.2010
Keywords: Gold, Edelmetalle, Goldankauf

Geprägter Goldbarren des Schweizer Unternehmens ARGOR-HERAEUS S.A., das 1951 im Kanton Tessin (Chiasso) gegründet worden ist und seit 2002 folgenden vier Anteilseignern gehört: - W. C. Heraeus GmbH aus Deutschland (26,5 %), - Commerzbank International Luxemburg (26,5 %), - MÜNZE Österreich AG (24,3 %), - Management von ARGOR-HERAEUS S.A. (22,7 %). Das Unternehmen mit Geschäftssitz in Mendrisio ist seit 1961 bei der London Bullion Market Association (LBMA) akkreditiert, wodurch ARGOR-HERAEUS S.A. auf der so genannten LBMA Good Delivery List geführt wird. Das Unternehmen stellt Edelmetall-Barren her, die dem international anerkannten "London Good Delivery Standard" entsprechen. Der Goldbarren 1 Gramm ist der kleinste von acht durch die ARGOR-HERAEUS S.A. angebotenen Stückelungen geprägter Barren (1g / 2g / 5g / 10g / 20g / 1 Unze / 50g / 100g). Darüber hinaus werden weitere fünf Stückelungen als gegossene Goldbarren angeboten (10 Tolas = 116,6g / 100g / 250g / 500g / 1000g). Neben London (London Metal Exchange) werden die Barren von ARGOR-HERAEUS S.A. außerdem an drei weiteren Edelmetallbörsen gehandelt - seit 1974 in New York (New York Mercantile Exchange, COMEX Division), seit 1982 in Tokyo (The Tokyo Commodity Exchange, TOCOM) und seit 2005 auch in Dubai (Dubai Multi Commodities Centre).

Keywords: Edelmetall, Edelmetalle, Gold, Gold und Silber, Goldankauf, Goldbarren, Goldhandel