Kletterparadies hat investiert - Produktion an neuem Standort

Kletterparadies hat investiert - Produktion an neuem Standort von Kletterparadies GmbH Spielplätze und Freizeiteinrichtungen nach Mass

Von: Kletterparadies GmbH Spielplätze und Freizeiteinrichtungen nach Mass  12.10.2009
Keywords: Schule, Landschaftsbau, Kindergarten

02.10.2009

"Neue Produktionshalle

Spielgeräte- von der Planung bis zum Service

Die Kletterparadies GmbH hat investiert und produziert jetzt am neuen Standort.

Der Hersteller von Spiel- und Freizeitanlagen hat seine Produktionsstätte auf der Mühlenstraße aufgegeben und produziert seit Juli im Neubau auf der Bahnhofstraße.

»Wir können nun in unserer neuen Produktionshalle auf einer Fläche von 1.500 qm

unsere individuell geplanten Spielgeräte mit größeren Kapazitäten herstellen“, so Geschäftsführer Bernd Pöschel.

Die Entscheidung für den Bau einer neuen Produktlonshalle

fiel bereits im Jahr 2007. »Wir haben unseren Platz im Spielplatzsektor

gefunden und benötigen nun mehr Produktionsfläche für die Herstellung unserer Spielanlagen.

Dank der Zusage der Sächsischen Aufbaubank, unser Vorhaben mit Mitteln aus dem Europäischen

Sozialfond für Mittelständler zu fördern, konnten wir unser Vorhaben schnell in

die Tat umsetzten«, erläutert der Geschäftsführer.

Die Investitionen für den Hallenneubau belaufen sich auf etwa eine Million Euro, dazu kommen nochmals ca. 150.000 Euro für die Anschaffung zusätzlicher Maschinen und Anlagen.

Umweltbewusst wird das anfallende Restholz und Späne vor Ort in Pelletts gepresst und im Winter in die Stückholzheizung eingespeist.

Die Idee, Spielgeräte professionell herzustellen, kam dem Bauunternehmer 2001, beim Bau eines Spiel- und Kletterturmes für seine Töchter im eigenen Garten.

Mittlerweile ist das Unternehmen in sieben Bundesländern aktiv tätig. Von der Beratung über die Planung kompletter Außenanlagen, Herstellung und Einbindung der Spielanlagen vor Ort bis zur

Reparatur und Wartung betreut die Firma Kletterparadies GmbH ihre Kunden aus einer Hand.

Selbst der Bau einer Kindereinrichtung von der Planung über die Bauausführung hin zur Einrichtung

des »letzten Kleiderhakens« konnte von dem Dresdner Betrieb schon schlüsselfertig realisiert werden. Derzeit beschäftigt das Unternehmen 25 Mitarbeiter, in diesem Jahr wird der erste Lehrling ausgebildet. (Poe./H.K.) " zitiert aus Zeitschrift der IHK Dresden "ihk.wirtschaft dresden 7-8/2009, S.34

Keywords: Balancierparcour, Baumhaus, Doppelschaukel, Fichte, Freizeitanlagen für Schulen, Hangelstrecke, Holzspielgeräte, Individuelle Gestaltung, KDI Holz, kerngetrenntes Holz, kesseldruck impräniertes Holz, Kindergarten, Kletteranlagen, Kletterwände, Landschaftsbau, Landschaftsgestaltung, Lärche, Robinienholz, Rutsche, Sandkastenabdeckungen, Sandspielanlage, Schule, Seilpark, Seniorenspielplätze, Sinnespfad, Sitzgruppen, Spielgeräte aus Robinie, Spielhaus, Spielplatz, Spielplatz Kinderkrippe, Spielplätze für Kindergärten, Vogelnestschaukel, Wackelbrücke, Wasserspiel,

Kletterparadies GmbH Spielplätze und Freizeiteinrichtungen nach Mass kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken