Schüler können sich für „Vertretungsstunde“ mit den Beatsteaks bewerben

Von: SPIESSER GmbH  17.04.2008
Keywords: Schüler

Wer die Berliner Indierocker in seiner Klasse erleben will, muss sich bis zum 25. April bei der SPIESSER-Redaktion per Mail an vertretungsstunde@spiesser.de melden. Aus dem Schreiben müssen Name, Alter und Telefonnummer des Bewerbers sowie der Name seiner Schule hervorgehen. Angegeben werden muss auch, in welchem Fach die Beatsteaks unterrichten sollen – und warum. Die beste Bewerbung bekommt den Zuschlag. Die SPIESSER-Vertretungsstunden sind seit Jahren extrem beliebt: Prominente aus Sport, Politik und Unterhaltung stellen sich zur Verfügung, um für das Magazin eine Schulklasse aushilfsweise in einem bestimmten Fach zu unterrichten. Dabei entstehen nicht selten ungewöhnliche und überraschend intensive Gespräche. Mit dabei waren unter anderem schon Größen wie die Ärzte, Bully Herbig, Bela B., Oliver Pocher, Wir sind Helden oder Bundesaußenminister Frank Walter Steinmeier. Die Gespräche erscheinen im Anschluss als Beitrag in SPIESSER (Auflage: 1 Mio Exemplare) sowie auszugsweise auf SPIESSER.de. Die neue Ausgabe des SPIESSER ist seit gestern an rund 16.000 Schulen und Freizeiteinrichtungen im gesamten Bundesgebiet kostenlos erhältlich.

Keywords: Schüler