Flutschadenbeseitigung im Klosterstift St.Marienthal/ Sachsen

Flutschadenbeseitigung im Klosterstift St.Marienthal/ Sachsen von STENZEL & TAUBERT -  Dipl.-Rest. Sven Taubert | Denkmalpflege Restaurierung Lasertechnik

Von: STENZEL & TAUBERT - Dipl.-Rest. Sven Taubert | Denkmalpflege Restaurierung Lasertechnik  16.11.2011
Keywords: Kirchen, Architektur, Fassaden

Das August-Hochwasser der Neisse 2010 hat katastrophale Schäden im Land und an Gebäuden zurückgelassen. So auch im Zisterzienserinnenstift Kloster St.Marienthal/ Ostritz-Sachsen. Seit August 2010 hilft unser Büro im Aufbaustab als Fachbauleitung für Kunstgut und Restaurierung sowie als Projektsteuerer bei der Flutschadenbeseitigung - gemeinsam mit unseren Kollegen der Fachbauleitungen HLS/Elt und Baudenkmalpflege.

Keywords: Architektur, Ausstattung, Baudenkmal, Bauschaden, Denkmalpflege, Denkmalschutz, Dokumentation, Fachplaner, Farbfassungen, Fassaden, Fassadenmalerei, Gutachter, Kirchen, Konservierung, Kulturgut, Restauratoren, Restaurierung, Sachverstaendiger, Wandmalerei,

STENZEL & TAUBERT - Dipl.-Rest. Sven Taubert | Denkmalpflege Restaurierung Lasertechnik kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken

Weitere Neuigkeiten und Aktualisierungen von STENZEL & TAUBERT - Dipl.-Rest. Sven Taubert | Denkmalpflege Restaurierung Lasertechnik

Klosterstift St. Marienthal - vor einem Jahr Klosterkirche geweiht von STENZEL & TAUBERT -  Dipl.-Rest. Sven Taubert | Denkmalpflege Restaurierung Lasertechnik Vorschau
21.09.2015

Klosterstift St. Marienthal - vor einem Jahr Klosterkirche geweiht

Klosterstift St. Marienthal/ Ostritz: Zisterzienserinnen nutzen seit einem Jahr ihre Kirche nach der großen Restaurierung wegen des August-Hochwassers der Neisse von 2010 wieder.