Version 1.7 von VidSoft setzt neue Maßstäbe für die visuelle Zusammenarbeit

Von: VidSoft  13.03.2007
Keywords: Im-Infrastruktur

Verbessertes Datasharing, eine neue Instant Messaging (IM) Infrastruktur und zusätzliche Komfortfunktionen, machen die Desktop-Kommunikation für verteilte Teams noch einfacher CAMBRIDGE, Mass/USA und DRESDEN, 12. März 2007 – VidSoft Inc., ein international führender Hersteller von internetbasierten Unified Rich Media Kommunikationslösungen, stellt heute die zusätzlichen leistungsstarken Funktionen der neuen Version seiner Collaboration Lösung für die visuelle Online-Zusammenarbeit vor. Die neue Version 1.7 bietet eine weitere Leistungssteigerung für die Video-, Audio- und Datenkommunikation durch zahlreiche Erweiterungen der Plattform. Die Kommunikationslösungen von VidSoft ermöglichen die globale Online-Zusammenarbeit mittels integriertem Video-, Audio- und Web Conferencing – direkt vom Desktop oder Notebook aus. Die Kommunikation über VidSoft ist vielfältiger, produktiver und preiswerter als traditionelle Methoden. Die TV-Qualität des Videobildes vermittelt den Anwendern das Gefühl, als Team gemeinsam am selben Tisch zu sitzen – auch wenn sie Tausende von Kilometern voneinander entfernt sind. Die Version 1.7 bietet folgende Neuerungen und Erweiterungen: - Neue, sichere Instant Messaging (IM) Infrastruktur, basierend auf offenen Standards, einschließlich Subscription Based Presence Funktion. - Neue Funktionen zur Datenkommunikation und Zusammenarbeit, wie das optimierte Präsentieren von Dokumenten und „Handouts' ohne Application Sharing. - Zusätzliche Komfortfunktionen wie zum Beispiel Rufweiterleitung und Sekretariatsfunktionen. - Windows Vista Kompatibilität. - Erweiterte H.323 Unterstützung und Anbindung von bestehenden VoIP-Plattformen. - Verbessertes internes Verzeichnissystem mit höchster Zuverlässigkeit und Zugriffsgeschwindigkeit. - Erweiterte Kommunikations- und Sicherheitsfunktionen zur Verbindung von VidSoft Installationen unterschiedlicher Unternehmen. - Verbesserte Client APIs für die Integration in Webseiten oder 3rd-party Applikationen. VidSoft Version 1.7 wurde bereits seit November 2006 in der BETA Phase von Kunden getestet und steht dem Markt ab sofort zur Verfügung. Eine kostenlose, 30-Tage Testversion gibt es als Download unter www.vidsoft.com/trial.

Keywords: Im-Infrastruktur