Unfallregulierung / Geltendmachung von Schadenersatzansprüchen

Unfallregulierung / Geltendmachung von Schadenersatzansprüchen von Bandmann & Krönert Partnerschaft von Rechtsanwälten

Von: Bandmann & Krönert Partnerschaft von Rechtsanwälten  14.06.2011
Keywords: Verkehrsrecht, Verkehrsunfall, Rechtsanwälte für Versicherungsrecht


Sie hatten einen Unfall oder sind sonstwie durch Dritte geschädigt worden -
Sie haben Schäden erlitten oder sind sogar körperlich verletzt -
Sie wissen nicht welche Ansprüche Sie haben und wie diese durchgesetzt werden -

Als Fachanwalt für Verkehrsrecht ist es unser tägliches Geschäft im Gespräch mit dem Mandanten die möglichen Schäden ermitteln, Beweismittel zu sammen, das weitere Vorgehen abzustimmen und dann beim Verursacher bzw. seiner Haftpflichtversicherung diese geltend zu machen. Wir entlasten damit den Geschädigten und bilden ein Gegengewicht zu den Schadenssachbearbeitern auf Seiten der Versicherung.

In den meisten Fällen kann vorgerichtlich eine sachgerechte Lösung erzielt werden. Sollte dies nicht möglich sein, so stehen wir Ihnen aber auch vor Gericht zur Seite und klagen Ihre Ansprüche ein.

Die Kosten eines Anwalts muss der Schädiger übernehmen. Zusätzlich greift mitunter eine Rechtsschutzversicherung oder Beratungshilfe / Prozeßkostenhilfe.

Versuchen Sie daher nicht selbst den Unfall zu regulieren. Verkehrsrechtsanwälte entlasten Sie und erreichen im Regelfall eine höhere Regulierung.

Ihre Rechtsanwälte der
Bandmann & Krönert Partnerschaft
Hoyerswerda / Cottbus / bundesweit

Keywords: Fachanwalt Für Verkehrsrecht, Rechtsanwälte für Haftpflichtrecht, Rechtsanwälte für Versicherungsrecht, Unfallregulierung, Verkehrsrecht, Verkehrsunfall

Bandmann & Krönert Partnerschaft von Rechtsanwälten kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken