Schulstart-Aktion vom 1. Juli bis 30. September zum Sonderpreis!

Schulstart-Aktion vom 1. Juli bis 30. September zum Sonderpreis! von Body S. I GmbH

Von: Body S. I GmbH  04.07.2011
Keywords: Schule, Rückenschmerzen, Hocker

Besser sitzen - von Anfang an!

Der "swoppster" wurde speziell für Kinder zwischen 4 und 12 Jahren, bzw. für Kinder von 15 bis maximal 50 kg Körpergewicht entwickelt. Er kann mehrfach individuell angepasst werden: in der Höhe, in der Federung und in der seitlichen Flexibilität.

Der wachsende Organismus braucht viel Bewegung für eine gesunde Entwicklung für Körper und Geist!

Der "swoppster" stärkt Ihrem Kind den Rücken!
Der 3D-Aktiv-Sitz für Kinder fordert und fördert permanente Haltungswechsel durch seine seitliche Flexibilität und durch das vertikale Schwingen. Durch die ständige muskuläre Balance der Nacken-, Schulter- und Rumpfmuskulatur werden diese Muskelgruppen gut durchblutet und trainiert - das Ergebnis ist eine gute Haltung, welche Rückenschmerzen verhindert.

Swoppen macht schlau!
Bewegung ist die Grundlage der Hirnreifung. Sie fördert die neuronale Vernetzung und damit das Potenzial für die geistige Entwicklung des Kindes. Dass Bewegung und die damit eng verknüpfte Sensorik des Körpers (Propriozeption) das Stoffwechselmilieu insgesamt verbessert und im Gehirn für ein besseres Anpassungs- und Verarbeitungsniveau sorgt, ist wissenschaftlich bewiesen. Insbesondere, wenn das Gleichgewichtssystem angesprochen wird, kann man eine vermehrte Gehirndurchblutung mit einem verbesserten Stoffwechsel nachweisen - das Ergebnis ist mehr Wachheit, mehr Aufmerksamkeit und mehr Konzentration.

Auf dem "swoppster" sitzt Ihr Kind sich nicht den Buckel krumm! 
Die seitliche Flexibilität des "swoppsters" erlaubt, dass der Aktiv-Sitz sich den Bewegungen des Kindes anpasst - nicht umgekehrt! Durch das Gelenk unten am Federbein kann der „swoppster“ sich nach vorne zur Arbeitsfläche neigen – der Rücken kann gerade bleiben. Über dem dann leicht nach vorn geneigten Becken kann die Wirbelsäule frei schwingen – so wie beim Laufen. Sie bleibt in ihrer natürlichen S-Form - das Ergebnis: Ihr Kind sitzt öfter aufrecht, das kommt der Haltung und der Atmung zugute. Auch das gefährliche Kippeln ist dank der seitlichen Flexibilität ausgeschlossen.


"Swoppen" hält gesund und munter!
Der "swoppster" macht mehr Bewegung möglich als jeder andere Stuhl.
Fördert Lernvermögen, Aufmerksamkeit und Konzentration.
Baut körperliche und emotionale Spannungen ab.
Beugt Haltungsschwäche und Rückenproblemen vor.
Lässt sich auf Größe, Gewicht und Bewegungsfreude individuell einstellen.
Macht total viel Spaß und bringt gute Laune in den Alltag!

Individuelle Einstellbarkeit:
Über den Hebel unterm Sitz kann jedes Kind den "swoppster" selbst mit einem Griff auf seine Lieblingshöhe einstellen,
zwischen 32 und 47,5 cm Sitzhöhe.
In zwei Stufen ist die seitliche Flexibilität einstellbar.
Die Schwingfähigkeit kann über die Feder, welche für ein Gewicht von 15 bis 50 kg konzipiert ist, leicht individuell verändert werden.

Wir machen mit! Als Aeris-Top-Partner bieten wir zur Schulstart-Aktion vom 1. Juli bis 30. September den Swoppster zum Sonderpreis an.
http://www.body-s.de/sitzmoebel_swoppster.html
Sichern Sie Ihrem Kind jetzt einen Entwicklungsvorsprung durch einen Stuhl, der für Bewegung sorgt!

Keywords: aufrechte Haltung, Ausgleich, Bürostuhl, Drehstuhl, ergonomisches Sitzen, Gesunder Rücken, Gesundes Sitzen, Hocker, Rückenschmerzen, Rückentraining, Schule, Swopper, Swoppster,

Body S. I GmbH kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken

Weitere Neuigkeiten und Aktualisierungen von Body S. I GmbH

Body S. in Leipzig wurde zum Online-Handelspartner von MBT autorisiert! von Body S. I GmbH Vorschau
30.06.2011

Body S. in Leipzig wurde zum Online-Handelspartner von MBT autorisiert!

MBT wird ab Ende Juni 2011 auf deren Internetseiten die erste Online-Händlerliste veröffentlichen, der Body S.-Onlineshop ist selbstverständlich mit dabei!