EIPR-E Ethernet IP Router

EIPR-E Ethernet IP Router von Contemporary Controls GmbH

Von: Contemporary Controls GmbH  10.05.2011
Keywords: Netzwerke, Ethernet, Router

Allgemeine Beschreibung
Der EIPR IP Router ist ein Ethernet-to-Ethernet Router aus der Skorpion Serie und ermöglicht ein LAN-to-LAN Routing oder LAN-to-WAN Routing mit einem extern angeschlossenem Modem. Auf der LAN-Seite befinden sich vier 10/100 Mbps Ports und auf der WAN-Seite befindet sich ein 10/100 Mbps Ethernet Port. Zusätzlich ist im EIPR eine integrierte Firewall vorhanden.

Weitere Infos

Der EIPR verbindet zwei Internet Protocol (IPv4) Netzwerke miteinander, wobei autorisierte Datenpakete von nicht autorisierten abgetrennt werden. Eines der Netzwerke bezeichnet das unmittelbare „Local-Area-Network“ (LAN), dass zweite das restliche „Wide-Area-Network“ (WAN). Liegt der Ursprung einer Datenübertragung im lokalen Netz, werden die dazugehörigen Pakete von der integrierten Firewall direkt durch den Router hindurchgeschleust, während Anfragen aus dem WAN abgeblockt werden. Durch „Port-Address-Translation“ (PAT) wird mehreren Clients aus dem LAN der Zugang in das Internet über eine gemeinsame Adresse gestattet.

Die „Network-Address-Translation“ (NAT) erlaubt es LAN Adressen eins-zu-eins in WAN Adressen zu übersetzen. Mit „Port Forwarding“ (Portweiterleitung) ist es möglich auf LAN seitige Server von außen – z.B. über das Internet – mittels der freigegebenen WAN - Ports zuzugreifen. Der EIPR verfügt weiter über einen 4-Port, 10/100 Mbps Ethernet PnP - Switch zur weiteren Anbindung des lokalen Netzes. Ein an die 10/100 Mbps RJ45 WAN Buchse angeschlossenes externes Ethernet-Modem (Kabel oder DSL) kann zur Anbindung des lokalen Netzes an das Internet verwendet werden. Bei Verwendung eines DSL-Modems erfolgt die Authentifizierung über das PPPoE Protokoll.

Zudem verfügt der EIPR über viele Merkmale die sonst nur bei High-End Routern zu finden sind, ist dabei aber einfacher zu Installieren und in Betrieb zu nehmen. Der enthaltene DHCP Server vergibt IP Adressen an lokale Rechner, während der DHCP Client IP Adressen vom am WAN Port angeschlossenen Modem entgegennimmt. Eine statische Adressvergabe wird ebenfalls geboten. Konfigurationen werden nach Authentifizierung über einen Webbrowser vorgenommen. Die problemlose Hutschienenmontage, das robuste Metallgehäuse und der niedrige Spannungsbedarf prädestinieren den EIPR als einen Idealen IP Router für Automationssysteme.


Technische Details
  • - über Webbrowser konfigurierbar
  • - 10/100 Mbps WAN Anschluss
  • - 4-Port 10/100 Mbps Ethernet LAN Switch (PnP)
  • - PAT, NAT und Port Forwarding (Portweiterleitung)
  • - Integrierte Firewall
  • - DHCP Client (WAN) und Server (LAN)
  • - Hutschienenmontage
  • - Robustes Metallgehäuse
  • - Schnelle Diagnosemöglichkeit über Status LEDs
  • - Zertifiziert nach UL 508
  • - Niedriger Spannungsbedarf von 24 VAC/VDC

Keywords: Ethernet, Industrial Automation, Industrial Ethernet, Industrielle Netzwerktechnik, Netzwerke, Router

Contemporary Controls GmbH kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken

Weitere Produkte und Dienstleistungen von Contemporary Controls GmbH

BACnet BASgatewayLX Modbus zu BACnet Gateway mit virtuellem Routing von Contemporary Controls GmbH Vorschau
27.06.2012

BACnet BASgatewayLX Modbus zu BACnet Gateway mit virtuellem Routing

Der BASgatewayLX unterstützt bis zu 30 full-load serielle Modbus-Geräte, wobei jedes Gerät als individuelles BACnet Gerät dargestellt wird. Modbus-Geräteprofile für gemeinsame Modbus-Geräte stehen bei Contemporary Controls zur Verfügung.


EISK8-GT Industrieller 8 Port Gigabit Switch von Contemporary Controls GmbH Vorschau
19.06.2012

EISK8-GT Industrieller 8 Port Gigabit Switch

Der EISK8-GT ist aus der Skorpion Serie ungemanagter Switche und besitzt 8 twisted-pair Ports mit einer Datenrate von 10/100/1000 MBit/s. Die Skorpion Serie profitiert von seiner kostengünstigen Lösung und einer großen Palette an Optionen für allgemeine Automatisierungen.


BASview BACnet Web Interface für Gebäudeautomation von Contemporary Controls GmbH Vorschau
14.12.2011

BASview BACnet Web Interface für Gebäudeautomation

Der BASview ist eine stand-alone, embedded, web-basierte graphische Benutzeroberfläche für Gebäudeautomations- und Prozessautomationssysteme.


EISK8M Industrieller 8 Port managed Switch von Contemporary Controls GmbH Vorschau
05.07.2011

EISK8M Industrieller 8 Port managed Switch

Die EISK8M Serie bietet einen kompakten und robusten Managed 10/100 Mbps Ethernet-Switch an, der entweder 8 Kupfer-Ports oder einer Mischung aus 6 Kupfer-und 2 Glasfaser-Ports inklusive Glasfaser Ring Redundanz anbietet. Vorgesehen für kostengünstige SNMP verwaltete Anwendungen ist das Gerät extrem kompakt und für den industriellen Temperaturbereich ausgerüstet.


EISK5-GT Industrieller 5 Port Gigabit Switch von Contemporary Controls GmbH Vorschau
01.06.2011

EISK5-GT Industrieller 5 Port Gigabit Switch

Der EISK5-GT ist aus der Skorpion Serie ungemanagter Switche und besitzt 5 twisted-pair Ports mit einer Datenrate von 10/100/1000 MBit/s. Die Skorpion Serie profitiert von seiner kostengünstigen Lösung und einer großen Palette an Optionen für allgemeine Automatisierungen.


BASRT-B BAS Router von Contemporary Controls GmbH Vorschau
10.05.2011

BASRT-B BAS Router

Der BAS Router wird für das Nachrichten-Routing zwischen BACnet/IP, BACnet Ethernet und BACnet MS/TP Netzwerken genutzt. Die neuesten Versionen unterstützen BBMD. Hierbei handelt es sich um das hutschienenmontierbare Gerät zur festen Installation.


EISK16-100T Industrieller 16 Port unmanaged Switch von Contemporary Controls GmbH Vorschau
10.05.2011

EISK16-100T Industrieller 16 Port unmanaged Switch

Die EISK Linie ungemanagter Switche besitzt mit ihrer Skoprion Serie bis zu 16 twisted-pair Ports mit einer Datenrate von 10/100 MBit/s. Die Geräte sind mit 5, 8 und 16 Ports verfügbar. Ein Mix von Glasfaser- und twisted-pair Ports sind als 5er und 8er Switche erhältlich. Die Skorpion Serie profitiert von seiner kostengünstigen Lösung und einer großen Palette an Optionen für allgemeine Automatisierungen.