ipoque veröffentlicht freie Community Edition zum Traffic Management

Von: ipoque GmbH  07.03.2007
Keywords: Internet-Security-Dienste

Leipzig, 01. März 2007 – Die ipoque GmbH gibt die Veröffentlichung der Community Edition und gleichzeitig den Start ihres Customer Portals bekannt. Unter portal.ipoque.com steht dieses für alle Kunden ab sofort zur Verfügung und die Software zum kostenlosen Download bereit. Bei der Community Edition handelt es sich um eine voll funktionsfähige Software-Version der PRX-Traffic-Manager von ipoque. Diese ermöglicht den Kunden ein effektives Bandbreitenmanagement. Die PRX-Traffic-Manager versetzen Unternehmen, Universitäten, ISPs etc. in die Lage, eine Kontrolle unerwünschter Anwendungen wie Filesharing, Instant Messaging und Voice over IP zu erhalten und den gesamten Netzwerkverkehr in Echtzeit erfassen und auswerten zu können. Community Edition in der Beta-Version auf neuem ipoque-Customer-Portal kostenlos herunterladen ipoque macht seine leistungsfähigen und bewährten PRX-Traffic-Manager damit für jedermann, der seine Netzressourcen schonen sowie auf Leistungseinbußen und erhöhte Kommunikationskosten verzichten möchte, kostenlos verfügbar. Unter portal.ipoque.com steht die Software auf dem neuen Customer-Portal nach der kurzen Registrierung zum Download bereit. Die Lösung lässt sich nahtlos in bestehende Netzinfrastrukturen integrieren und ist einfach zu installieren und zu administrieren. Bei der Community Edition handelt es sich um eine voll funktionsfähige Software-Version der PRX-Traffic-Manager, die per Boot-Image problemlos auf der gängigen Hardware genutzt werden kann. Die Bandbreite ist auf 2 MBit/s Durchsatz limitiert und die Konfiguration kann derzeit noch nicht abgespeichert werden. Das Customer-Portal ermöglicht neben der Bereitstellung der Software unter anderem Feature Requests. Später sind zusätzliche hilfreiche Value-Added-Services wie ein Customer Forum zum Austausch und Support sowie weitere Informationsangebote geplant.

Keywords: Internet-Security-Dienste