RUCKSACK: An Elbe und Alster

Von: MDR Mitteldeutscher Rundfunk Fernsehen  29.04.2008
Keywords: Fernsehen

Es war das letzte Stueck Festland, das unzaehlige Auswanderer von ihren Ueberseeschiffen aus sahen, eben bis zur Ankunft in Amerika. So weit wollen Heike Opitz und Robby Moerre nicht. 22 Kilometer sind es, die sie von Cuxhaven aus nach Sahlenburg fuehren und dann weiter auf den Meeresboden - hinein ins Watt. Es ist die erste Wattwanderung der beiden. Und sie haben sich vorbereitet. Mit 'Tide', 'Priel' und 'Pricke' - wissen sie etwas anzufangen. Sie kennen die Wattwanderzeiten und die Nationalpark-Experten, um die verborgene Welt von Borstenwuermern und Muscheln zu erkunden. Die Wanderung endet auf Hamburger Territorium - auf Insel Neuwerk, dem alten Aussenposten der Hanseaten, 105 Kilometer von der Stadt entfernt. Auf der kleinen Insel steht Hamburgs aeltestes Bauwerk: ein als Wehrturm errichteter Leuchtturm. Klar, dass Heike und Robby den nicht links liegen lassen und ihn Stufe fuer Stufe erobern. Weitere Informationen zur Sendung unter www.mdr.de/rucksack

Keywords: Fernsehen

MDR Mitteldeutscher Rundfunk Fernsehen kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken