Der Zwang zu einer bewussten Lebensweise ist vergessen.

Der Zwang zu einer bewussten Lebensweise ist vergessen. von Petasa.de

Von: Petasa.de  09.06.2009
Keywords: Ernährung, Bluthochdruck, Fitnesstraining für Bewegung und Gesundheit

Mit dem Vitera-Prinzip nach Dr. Ornish bekommen Herzpatienten einen Einblick in optimale Gesundheitsvorsorge.

Dr. Ornish hat eine spezielle Therapie zur Behandlung von Herzerkrankungen entwickelt, die Operationen überflüssig macht.

Was die Schulmedizin bisher für unmöglich hielt: verengte oder verschlossene Herzkranzgefäße ohne chirurgische Eingriffe und ohne Medikamente wieder zu weiten, ist ihm mit seinen Patienten gelungen.  Der Verlauf koronarer Herzkrankheiten, der bisher als chronisch galt, kann nicht nur gestoppt, sondern sogar rückgängig gemacht werden.

Ergänzend zu Diäten sowie und skursen wird als Gruppentherapie eine Raucherentwöhnung und die Ernährungsumstellung auf besonders fettarme Nahrung durchgeführt.

Es zeigte sich, dass Herzschädigungen durch koronare bei vielen Patienten zurückgegangen waren. Ornish erweckte für seinen Therapieansatz große Aufmerksamkeit. Er glaubt, dass -Management, die Verhinderung sozialer Isolation und der Abbau psychischen Drucks großen Anteil am Therapieerfolg hat.

Über Dr. Dean Ornish

Dr. Dean Ornish ist ständiges Mitglied der medizinischen Fakultät der Universität von in San Francisco sowie Präsident und Direktor des Forschungsinstituts für in der Nähe von .

1996 wurde er mit der Verleihung der Ludwig-Beckmann Medaille der Deutschen Gesellschaft für Präventition und Rehabilitation von Herzkreislauferkrankungen ausgezeichnet.


VITERA - Institut für Gesundheit & Prävention  -

Karin Grothe

Poetenweg 30,

04155 Leipzig

 

Telefon: 0341-6792236

Telefax: 0341-4811766

E-Mail: 

Alle weiteren Informationen finden Sie über



Keywords: Bluthochdruck, Ernährung, Fitnesstraining für Bewegung und Gesundheit, für gesunde Ernährung,