differenzierte Regionalanästhesie

Von: Prof.Dr.med. Armin Sablotzki Klinikum St Georg Abt.Anästhesie  12.10.2011
Keywords: Ärzte für Notfallmedizin, Fachärzte für Anästhesiologie, Ärzte für Schmerztherapie

Wann immer möglich, führen wir Regionalanästhesieverfahren  - allein oder in Kombination mit einer Allgemeinanästhesie - durch, um die Schmerzen im Umfeld einer Operation so gering wie möglich zu halten. Die Anlage erfolgt unter Einsatz des Ultraschalls (ultraschall-gestützte Regionalanästhesie), wodurch sich die Treffsicherheit auch bei schwierigen Verfahren verbessern lässt und der Komfort für die Patienten erheblich höher ist.
Bei uns werden alle möglichen Verfajhren angewendet; von der Blockade einzelner Nerven über die Betäubung von ganzen Nervenbündeln (zB Armplexus) und rückenmarksnahe Verfahren (zB zur schmerzarmen Geburt oder bei Operationen am Brustkorb) bis hin zur kompletten Regionalanästhesie des Schädels bei neurochirurgischen Operationen.

Keywords: Ärzte für Intensivmedizin, Ärzte für Notfallmedizin, Ärzte für Palliativmedizin, Ärzte für Schmerztherapie, Fachärzte für Anästhesiologie,

Prof.Dr.med. Armin Sablotzki Klinikum St Georg Abt.Anästhesie kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken

Weitere Produkte und Dienstleistungen von Prof.Dr.med. Armin Sablotzki Klinikum St Georg Abt.Anästhesie

12.10.2011

Spezielle Brandverletzten-Intensivmedizin

Unsere Klinik betreut auf einer speziellen Intensivstation zusammen mit den Ärzten der Klinik für Plastische Chirurgie Patienten mit schweren Brandverletzungen


12.10.2011

Anästhesie bei Patienten mit Lungenhochdruck

 Für Patienten, die unter Lungenhochdruck (pulmonale Hypertonie) leiden, stellen Operationen ein ganz besonders hohes Risiko dar. In unserer Klinik sind


12.10.2011

Multimodale Schmerztherapie

Fpür Patienten mit chronifizierten Schmerzsyndromen bieten wir eine hochspezialisierte multimodale Behandlung durch Schmerztherapeuten, Psychologen, Physio- und Sporttherapeuten, Ergotherapeuten und Sozialarbeitern