Ledersofa, Ecksofa Portofino

Ledersofa, Ecksofa Portofino von Sebastian Schreier Styleagent

Von: Sebastian Schreier Styleagent  25.11.2011
Keywords: Sofas, Couch, Design Möbel

Wer sich für sein Wohnzimmer, sein Loft, sein geräumiges WG-Zimmer oder Büro ein Ledersofa oder ein Sofa aus Mikrofaser und Leder wünscht, das in ist, so richtig in, wird an diesem Ecksofa Gefallen finden und nach seiner Wahl auch bei Freunden, Verwandten und Bekannten Ausrufe des Erstaunens und der Begeisterung provozieren.

 

Von der Größe her reicht das ganz im Trend liegende und ins Auge fallende Stück, dieses ziemlich große Ledersofa, schon fast an die derzeit so beliebten Wohnlandschaften heran, für die leider nicht jeder ausreichend Platz in seiner Wohnung hat. Aber zur echten Augenweide wird das Ecksofa in einem Raum mit ausreichenden Quadratmetern durch sein aufregendes, rundum gelungenes Design und das gekonnte Spiel mit den Farben, die sich in der richtigen Dosis genau am rechten Ort befinden.

 

Das Ecksofa strahlt Großzügigkeit und Attraktivität aus. Durch die überraschende, teilweise Offenheit und Durchlässigkeit an einem Schenkel des Sitzmöbels wirkt es pfiffig und ungewöhnlich. Es hat durch dieses Designdetail einen interessanten Rahmen, der für diejenigen mit Ideen und zusätzlichen Wünschen raffinierte Gestaltungsmöglichkeiten bietet. Sehr geschickt platziert sind auch die hohe und die tiefe, jeweils sehr breite Ablagefläche. Die hohe, zugleich die Armlehne, schwebt förmlich am Ledersofa und im Raum und schafft es dadurch, diesem riesigen, äußerst bequemen Polstermoebel Leichtigkeit und Frische zu verleihen.

 

Die Farben tun ein übriges. Und die Sitzflächen am Ledersofa oder der Couch aus Stoff und Leder sind in Form von Quadern arrangiert, die größte Exaktheit ideal mit Weichem verbinden. Sie setzen gemeinsam mit dem minimalistisch eingesetzten Metall den iPunkt auf dieses auserlesene, ja extravagante Ecksofa.

Keywords: Couch, Design Möbel, Ecksofas, Ledercouch, Ledersofas, Sofas

Sebastian Schreier Styleagent kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken