Sicher Lesen und Rechtschreiben (k)ein Problem?!

Sicher Lesen und Rechtschreiben (k)ein Problem?! von LernCoaching mit System – Vorhilfe statt Nachhilfe

Von: LernCoaching mit System – Vorhilfe statt Nachhilfe  13.02.2015
Keywords: Lernen, Legasthenie, Lesen

Sicher lesen und schreiben können sind Grundfähigkeiten, über die wir uns kaum Gedanken machen. Rund 4% der Schüler haben diese Fähigkeiten und gelten als lese- und rechtschreibschwach. Dies verursacht nicht nur im Deutschunterricht Probleme, sondern sorgt für eine ganze Reihe von Schulproblemen. Lese-Rechtschreibschwäche (LRS) verschwindet auch nicht einfach nach der Schulzeit. Viele Erwachsene quälen sich ein Leben lang damit, nicht sicher lesen und fehlerfrei schreiben zu können. Für Betroffene bringt das auch oft viele berufliche Nachteile mit sich. Was unterscheidet einen sicheren Leser und guten Rechtschreiber von den weniger guten? Die Strategie! Menschen, die sicher lesen können und keine Probleme mit der Rechtschreibung haben, haben ein Bild vom Wort im Kopf. Dahinter steckt eine visuelle Lernstrategie, die rund 96% der Menschen angeboren ist und von ihnen, wie von selbst genutzt wird. In unserem Schulsystem wird heute noch sehr viel Wert auf die phonologische Bewusstheit gelegt. Schreiben nach dem Gehörten ist allerdings bei sehr vielen Wörtern nicht zielführend. Denken Sie z.B. an das Wort Fuchs. Sie könnten auch Fux oder Fuks schreiben. Lesen würden Sie Fuchs, aber der Anblick dieser Schreibweise löst ein ungutes Gefühl in Ihnen aus. Dieses Gefühl für richtig und falsch fehlt Menschen, die von einer Lese-Rechtschreibschwäche betroffen sind. Ich arbeite mit Kindern und Erwachsenen nach der Dilts-Methode. Dilts, ein Mitbegründer des NLP, fand heraus, dass sichere Leser und Rechtschreiber mit einer visuellen Lernstrategie eine graphologische Bewusstheit für Wörter und Buchstaben entwickeln. Die visuelle Lernstrategie können auch Menschen mit einer Lese-Rechtschreibschwäche erlernen. Dies ist sogar in einem überschaubaren Zeitrahmen möglich. Testen Sie es und vereinbaren Sie einen Termin für ein kostenloses Probetraining!

Keywords: Edukinestetik, Legasthenie, Lernblockade, Lernen, Lese Rechtschreibschwäche, Lesen, Rechtschreibung, Visuell,

LernCoaching mit System – Vorhilfe statt Nachhilfe kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken