Lohnabrechnung

Lohnabrechnung von Zachmann Consulting

Von: Zachmann Consulting  04.09.2015
Keywords: Lohnabrechnung, Lohn- Und Gehaltsabrechnung, Gehaltsabrechnung

Im Rahmen der monatlichen Abrechnung werden folgende Tätigkeiten durchgeführt: - Anlage des Mandantenstamms - Anlage der Arbeitnehmer, gegebenenfalls mit Kostenstelle(n) - Erfassung des Gehalts bei Gehaltsempfängern - Erfassung der VWL-Verträge - Erfassung der betrieblichen Altersvorsorge (z. B. Direktversicherung, Pensionskasse) - Zuordnung der Lohnarten zu den Stundenlohnempfängern, gegebenenfalls mit Kostenstelle(n) - Ermittlung der Nettolöhne (Berechnung der Sozialabgaben und Steuern) - Druck der Lohnscheine (Es erfolgt ein Druck auf Blanko-A4-Papier. Gegen Aufpreis ist auch der Druck auf Lohntaschen, 3-fach verdeckt möglich.) - Druck Lohnjournal - Druck Lohnsteueranmeldung und elektronische Übermittlung an die Finanzbehörden - Druck der SV-Beitragsnachweise und elektronische Übermittlung an die Sozialversicherungsträger - Druck der SV-Einzelnachweise (Nachweis der SV-Beiträge jedes Beschäftigten) - Druck der Meldebescheinigung zur Sozialversicherung und elektronische Übermittlung an die Sozialversicherungsträger - Druck Entgeltnachweis für Berufsgenossenschaft und elektronische Meldung der Insolvenzgeldumlage sowie der berufsgenossenschaftlichen Entgelte - Druck und elektronische Übermittlung der Erstattungsanträge U1 und U2 - Druck und elektronische Übermittlung der Entgeltbescheinigungen zur Berechnung von Krankengeld/Versorgungskrankengeld/Verletztengeld, Krankengeld bei Erkrankung des Kindes und Mutterschaftsgeld - Druck Fibu-Buchungsbeleg, falls gewünscht Erzeugung einer Fibu-Übergabedatei (Es stehen Schnittstellen für fast alle am Markt vorhandenen Fibu-Programme zur Verfügung, insbesondere auch Datev). Bitte teilen Sie uns mit, welche Fibu Sie einsetzen, damit wir die Daten im passenden Format ausgeben können. - Personalkostenabrechnung (Eine übersichtliche Darstellung aller Lohnkosten.) - Zahlungsverkehr (Überweisungsjournal, Clearing-Datei zur Übergabe an Ihre Bank mit Begleitzettel oder zum Einlesen in Ihr Online-Banking-Programm) - Kostenstellenauswertung nach Arbeitnehmer und Kostenstelle, falls gewünscht - Datenübermittlung im ELENA - Verfahren Folgende Auswertungen werden am Jahresende zusätzlich erstellt: - Jahreslohnkonto - Jahreslohnjournal - Jahresmeldungen an die Sozialversicherung - Lohnsteuerbescheinigung an die Finanzbehörden Bei Bedarf, auf Anforderung des Auftraggebers, werden folgende Auswertungen erstellt: - Arbeits- und Zwischenbescheinigung §41 b Abs. 2 EStG und §6 Abs. 2 BUrlG - Arbeitsbescheinigung gem. §312 SGB III - Ausbildungsbescheinigung zur Vorlage bei der Familienkasse - Bescheinigung über Nebeneinkommen gem. §313 SGB III - Einkommenserklärung für den sozialen Wohnungsbau gem. §25 II. WoBauG - Verdienstbescheinigung für Fehlbelegungsabgabe - Verdienstbescheinigung für Angehörige -Arbeitslosenhilfe- nach §315 SGBIII - Verdienstbescheinigung für Gerichte - Neutrale Verdienstbescheinigung - Verdienstbescheinigung zum Antrag auf Arbeitslosengeld II - Verdienstbescheinigung zum Antrag auf Wohngeld - Verdienstbescheinigung zum Antrag auf Erziehungsgeld gem. §12 Abs. 2 BerzGG Bitte beachten Sie, dass die Bescheinigungen nur dann korrekt sein können, wenn die benötigten Daten vollständig zur Verfügung stehen. So können beispielsweise nur Verdienste für Monate bescheinigt werden, die bereits über unser System abgerechnet wurden. Die Bescheinigungen werden von uns so an Sie weitergegeben, wie sie sind. Es erfolgt keine manuelle Ergänzung der maschinell erstellten Bescheinigung.

Keywords: Gehalt abrechnen, Gehaltsabrechnung, Lohn abrechnen, Lohn- Und Gehaltsabrechnung, Lohnabrechnung, Lohnbeleg, Lohnbüro, Lohnschein,

Zachmann Consulting kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken