Rechtsanwälte

Rechtsanwälte von Walther Rechtsanwalt

Von: Walther Rechtsanwalt  11.02.2011
Keywords: Rechtsanwalt, Rechtsberatung, Rechtsanwälte und Notare

EHE- & FAMILIENRECHT

Im Bereich des Familienrechts beraten wir Mandanten in familienrechtlichen Fragen im Zusammenhang mit Ehevertrag, Gütertrennung, Hausrat, Trennung, Scheidung, Zugewinn, Sorgerecht, Vaterschaft, Umgangsrecht, Aufenthaltsbestimmungsrecht und Unterhalt. Wir vertreten Mandanten im gerichtlichen Scheidungsverfahren, entwerfen - regelmäßig in Zusammenarbeit mit einem spezialisierten Notar - Eheverträge und Ehescheidungsfolgenvereinbarungen bzw. überprüfen diese auf ihre Rechtmäßigkeit.

ERBRECHT

Im Erbrecht liegt unsere Tätigkeit im Schwerpunkt auf der Beratung bei der Gestaltung von Testamenten und auf der Durchsetzung und Abwehr von Ansprüchen in erbrechtlichen Auseinandersetzungen. Hierbei arbeiten wir mit einem spezialisierten Notar zusammen. Außerdem sind in diesem Tätigkeitsfeld unter anderem Fragen zur Testamentsanfechtung und Erbfolge sowie zu Pflichtteil, Enterbung, Erbengemeinschaft, Erbenhaftung, Erbschein und Vermächtnis relevant.

ARBEITSRECHT

Im Arbeitsrecht sind wir sowohl für Arbeitnehmer als auch für Unternehmen tätig und beantworten Fragen zu Abfindung, Abmahnung, Arbeitsvertrag, Arbeitszeugnis, Befristung, Berufsausbildung, Kündigung, Kündigungsfristen, Kündigungsschutz, Nebentätigkeit, Probezeit, Überstunden, Wettbewerbsverbot, Urlaub u.a.. Wir erstellen und überprüfen Arbeitsverträge für Arbeitnehmer und Arbeitgeber und vertreten unsere Mandanten gerichtlich und außergerichtlich vor allem in Kündigungsschutzsachen.

VERKEHRSRECHT

Der Schwerpunkt unserer Tätigkeit im Verkehrsrecht ist die Beratung und Vertretung privater und gewerblicher Mandanten bei der Durchsetzung von Schadenersatz – und Schmerzensgeldansprüchen nach Verkehrsunfällen. Zugleich sind wir im Verkehrsstrafrecht, dem Recht der Ordnungswidrigkeiten sowie in Bußgeldsachen tätig und vertreten unsere Mandanten sowohl im Ermittlungsverfahren als auch vor Gericht.

VERTRAGSRECHT

Das Vertragsrecht ist ein Kerngebiet des Zivilrechts. Jeder Mensch schließt täglich dutzende Verträge, entsprechend vielfältig ist diese Rechtsmaterie. Wir stehen unseren Mandanten bei der außergerichtlichen und gerichtlichen Durchsetzung und Abwehr von Ansprüchen zum Beispiel aus Kaufverträgen, Werk – und Bauverträgen, Dienstverträgen und Reiseverträgen zur Verfügung und machen Schadenersatzansprüche bei Vertragsverletzungen geltend. Wir gestalten und überprüfen Verträge und begleiten Vertragsverhandlungen.

STRAFRECHT

Sowohl Privatpersonen als auch Unternehmer können in das Visier von Polizei und Staatsanwaltschaft geraten und bedürfen dann besonderer Betreuung und Begleitung. Wir vertreten unsere Mandanten im Ermittlungsverfahren gegenüber der Polizei, der Staatsanwaltschaft und anderen Behörden und versuchen auf eine Einstellung des Verfahrens hinzuwirken. Selbstverständlich treten wir auch als Strafverteidiger in der Hauptverhandlung auf und bereiten die Mandanten inhaltlich auf den Ablauf einer solchen Verhandlung vor.

UNTERNEHMENSRECHT

Das Unternehmensrecht ist eines der schwierigsten Rechtsgebiete überhaupt, was unter anderem auch an der Vielfältigkeit und Komplexität unternehmensrechtlicher Probleme liegt. Wir bearbeiten vor allem Problemstellungen aus dem Gesellschafts-, Handels-, Arbeits-, und Wettbewerbsrecht. Ein wesentlicher Schwerpunkt unserer Tätigkeit besteht in der Durchsetzung von Geldforderungen für gewerbliche Mandanten. Dabei ermitteln wir Schuldnerdaten, fertigen Mahnschreiben und führen das gerichtliche Mahn- und Vollstreckungsverfahren durch. Für den Fall, dass das Mahnverfahren in eine streitige Auseinandersetzung vor Gericht übergeht, überprüfen wir die Erfolgsaussichten schon vor Beginn des Verfahrens, um unsere Mandanten vor unnötigen Kosten eines Gerichtsverfahrens zu schützen.

MIET- & PACHTRECHT

Im mietrechtlichen Bereich stehen wir unseren Mandanten in allen mietvertraglichen Angelegenheiten zur Verfügung. Wir bearbeiten Problemstellungen im Zusammenhang mit Schönheitsreparaturen, Betriebskostenabrechnung, Kautionszahlung, Kündigung und Räumung sowie Mietminderung. Wir entwerfen und überprüfen Miet - & Pachtverträge im privaten und gewerblichen Bereich.

NACHBARRECHT

Das Nachbarrecht ist kein „Buch mit sieben Siegeln“. Etwas, das sich in wenigen Sätzen darstellen ließe, ist es ebenso wenig. Ziel der gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere der des Sächsischen und Brandenburgischen Nachbarrechtsgesetzes ist es zuallererst, einer guten Nachbarschaft den Weg zu ebnen, den Nachbarfrieden zu erhalten und zu fördern. Hieran richtet sich auch unsere Beratung aus, da nachbarrechtliche Auseinandersetzungen zum Beispiel über Leitungen, Einfriedungen, Schall und Rauch, Niederschlagswasser, Grenzabstände und Anpflanzungen die Lebensqualität der Beteiligten oft nachhaltig beeinträchtigen. Sollte außergerichtlich kein Einvernehmen erzielt werden können, vertreten wir unsere Mandanten selbstverständlich auch vor Gericht.

SOZIALRECHT

Vom Sozialrecht erfasst sind vor allem die Themen Renten-, Kranken - und Pflegeversicherung sowie Arbeitslosenversicherung. Das Sozialrecht soll laut Sozialgesetzbuch dazu beitragen, ein menschenwürdiges Dasein zu sichern, die gleichen Voraussetzungen für die freie Entfaltung der Persönlichkeit schaffen, die Familie schützen und fördern, den Erwerb des Lebensunterhaltes durch eine frei gewählte Tätigkeit zu ermöglichen und besondere Belastungen des Lebens, auch durch Hilfe zur Selbsthilfe, abzuwenden oder auszugleichen. Wir beraten und vertreten unsere Mandanten bei der Geltendmachung von Ansprüchen, im Widerspruchsverfahren sowie vor Gericht.

BAURECHT

Im Baurecht gibt es Rechtsprobleme ab der Bauvertragserstellung im Bereich des Werkvertrages oder des VOB/B-Vertrages, aber auch während der laufenden Bauphasen, bei der Abnahme, Gewährleistungs- und Verjährungsprobleme bei Baumängeln. Aber auch die Sicherung von Werklohnvergütung oder Erfüllungsbürgschaften sind von unseren Beratungsleistungen umfasst. Ziel dabei ist es immer für den Mandanten, ob Baufirmen oder Bauherren, eine kostengünstige Lösung zu finden.

VERSICHERUNGSRECHT

Sie können aufgrund einer Erkrankung oder eines Unfalls Ihren Beruf nicht mehr ausüben und bekommen kein Geld, weil „Ihre“ Versicherung meint, dass keine Berufsunfähigkeit vorliegt, Sie angeblich einen anderen Beruf ausüben können (Verweisung), Sie im Versicherungsantrag falsche Angaben gemacht haben sollen (Obliegenheitsverletzung). Wir helfen Ihnen, wenn die Versicherungsgesellschaft im Schadensfall versucht, Ihre Rente abzulehnen oder das Verfahren in die Länge zu ziehen. Wir vertreten Sie zudem bei allen anderen Streitigkeiten mit Ihrer Berufsunfähigkeitsversicherung. Wir kennen die Scheinargumente der Versicherer und wissen, wie man sie entkräftet. Nicht selten haben auch die Versicherungsvertreter (Vermittler) durch Eigeninteresse am Abschluss des Vertrages den Antragsteller zu falschen bzw. unvollständigen Angaben geraten. Eine solche Falschberatung muss sich die Versicherungsgesellschaft zurechnen lassen, wenn der Vermittler für sie als Agent tätig war.


 

 

Keywords: Rechtsanwalt, Rechtsanwälte und Notare, Rechtsberatung

Walther Rechtsanwalt kontaktieren

Website - keine angegeben

E-Mail Adresse - keine angegeben

Diese Seite drucken