"Chameleons" bringen Farbe in die Cursorsteuerung

"Chameleons" bringen Farbe in die Cursorsteuerung von GETT Gerätetechnik GmbH

Von: GETT Gerätetechnik GmbH  15.06.2007
Keywords: Trackballs

Einen industriellen Trackball mit einzigartigen und vollkommen neuen Features bietet der Dateneingabespezialist GETT(r) ab sofort. Integriert sind die Trackballs der "Chameleon"-Serie in eine Metallfrontplatte, wodurch eine hohe Robustheit beim Einsatz (Schutzgrad IP65) erreicht wird. Erhältlich ist je ein Modell mit Edelstahlfrontplatte (Bestellnummer KH14018) oder mit Metallfrontplatte und schwarzem Folienüberzug (KH14017).Die im wahren Sinne des Wortes „hervorleuchtende“ Eigenschaft sind jedoch die sieben wählbaren Farben, die den Trackball und die beiden Maustasten komplett hinterleuchten. Dies wird realisiert durch transluzentes Epoxydharz, aus dem der Ball gefertigt ist. Dabei ist die Helligkeit dimmbar und die entsprechende Farbe per Schalter einstellbar. Die Stromversorgung wird durch die herkömmliche PC-Schnittstelle (PS/2-/ USB-Kombi-Interface) sichergestellt.Geeignet sind die „Chameleon“-Trackballs vom belgischen Hersteller NSIfür den Einsatz bei schlechter Sicht, in designorientierten Kiosk-Systemen oder in der industriellen Umgebung. Denn immerhin sind die Geräte für eine Einsatztemperatur von-10 bis + 60 Grad Celsius konzipiert. Wie und wo auch immer die Cursorsteuerungen zum Einsatz kommen: Ein robuster, zuverlässiger und vielseitiger Hingucker sind sie auf jeden Fall.

Keywords: Trackballs

GETT Gerätetechnik GmbH kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken