Attraktiv für Wechsler: LVM-Krankenversicherung erstattet Beiträge zurück

Attraktiv für Wechsler: LVM-Krankenversicherung erstattet Beiträge zurück von LVM-Versicherungen Holger Janisch

Von: LVM-Versicherungen Holger Janisch  25.02.2008
Keywords: Krankenversicherung, Private Krankenversicherung

Hiermit positioniert sich die LVM- Krankenversicherung im Vergleich zu vielen Mitbewerbern einmal mehr als hervorragender Versicherer und attraktive Alternative. Zusätzlich bietet die hohe Beitragsrückerstattung einen idealen Anreiz zum kostenbewussten Verhalten. Bei Leistungsfreiheit im Ambulanttarif werden bereits für das erste Versicherungsjahr 6 Monatsbeiträge des Tarifes AP (4 Monatsbeiträge des Tarifes A) zurückerstattet. So reduziert sich die effektive Beitragsbelastung nochmals spürbar.
Auch für diejenigen, die erst innerhalb des Jahres zur LVM-Krankenversicherung wechseln, gibt es eine faire Regelung. In diesem Fall gibt es - Leistungsfreiheit vorausgesetzt - die Beitragsrückerstattung anteilig. Sofern der Ambulanttarif in 2008 leistungsfrei bleibt, gilt die Zusage der Beitragsrückerstattung von bis zu 6 Monatsbeiträgen bereits für das Jahr 2009.
Auch die Prognose erscheint günstig: In der Vergangenheit hat die LVM-Krankenversicherung solche Zusagen - auch nach Jahren - noch nie zum Nachteil der Versicherten verändert. Haben Sie Interesse, dann informieren Sie sich unter www.janisch.lvm.de .

Keywords: Krankenversicherung, Private Krankenversicherung

LVM-Versicherungen Holger Janisch kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken