Traumatherapie, körperorientierte Psychotherapie, Paar-und Familientherapie, Hypnose, Trance,

Traumatherapie, körperorientierte Psychotherapie, Paar-und Familientherapie, Hypnose, Trance, von Heilarbeit-Roschka, Praxis für Psychotherapie, Traumatherapie und Energetisches Heilen

Von: Heilarbeit-Roschka, Praxis für Psychotherapie, Traumatherapie und Energetisches Heilen  03.11.2010
Keywords: Paartherapie, Energetisches Heilen, Supervision

Methoden wie "Somatic Experiencing" nach Peter Levine, Focusing, Trance, Arbeit mit inneren Bildern und Bewusstseinszuständen sind Bestandteile einer Traumatherapie zur Behandlung posttraumatischer Belastungsstörungen Depressionen , Süchten, Zwängen, psychosomatischer Störungen bzw. körperlicher Leiden, Ängsten, Phobien Missbrauchserfahrungen, Unfällen, Gewalteinwirkungen u. ä.. Hierbei steht anfangs besonders das Sicherheitsgefühl und Ressourcen des Klienten im Vordergrund , Körperorientierte Psychotherapie basiert auf den Arbeiten von Wilhelm Reich und wurde bis heute weiterentwickelt, dabei wird der körperliche Zusammenhang einer psychischen Störung durch bestimmte Körperübungen u.a. Techniken behandelt. Bei der Paar-und Familientherapie steht die Gestaltung der Beziehung im Mittelpunkt; welche Art von Beziehung macht krank; welche heilt. Hierbei kommt der intersubjktive und der systemische Ansatz der Psychotherapie zum tragen. Hypnose- und Trancetechniken verhelfen zu einem Zugang der Störung, welcher außerhalb der bewußt-verbalen Ebene liegt und ermöglichen Integration bzw. Heilungsschritte. Energetische- bzw. spirituelle Heilmethoden dienen der Stabilisierung/Stärkung des Klienten Die Beziehung zwischen Klient und Therapeut gestaltet sich auf Augenhöhe und gegenseitiger Achtung.

Keywords: Einzelsitzung, Energetisches Heilen, Gruppenarbeit, Körperorientierte Psychotherapie, Paartherapie, Supervision, Traumatherapie,

Heilarbeit-Roschka, Praxis für Psychotherapie, Traumatherapie und Energetisches Heilen kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken