Forschungsportal Optik & Photonik eröffnet

Forschungsportal Optik & Photonik eröffnet von HarzOptics GmbH

Von: HarzOptics GmbH  31.08.2007
Keywords: Technische Ausbildung

Über dieses Portal sollen aktuelle Forschungsergebnisse, Veröffentlichungen sowie Lehrmaterial aus dem Bereich der Optik und Photonik allen Fachkollegen sowie der interessierten Öffentlichkeit kostenfrei in elektronischer Form zur Verfügung gestellt werden. Damit wird die freie Verfügbarkeit von wissenschaftlichen Informationen gefördert und der fachliche Diskurs im Optik-Bereich unterstützt. Das Portal enthält aktuell hauptsächlich Materialien der HarzOptics GmbH, des Labors für Kommunikationstechnik an der Hochschule Harz, der Projektgruppe "OPTOREF" des Sachsen-Anhaltinischen Kompetenzzentrums für Informations- und Kommunikationstechnologien sowie der EU-Projektgruppe „AutoOptics“.

Andere Unternehmen und Forschungseinrichtungen sind herzlich dazu eingeladen, sich am Aufbau dieses Forschungsportals zu beteiligen – da das Portal komplett werbefinanziert wird, ist es für Forscher sowie Unternehmer möglich, ihre Ergebnisse, White Papers, Vorträge und technischen Produktinformationen kostenfrei im Internet zu veröffentlichen und auf diese Weise ganz neuen Zielgruppen näherzubringen. Alle Interessenten für diesen Service können über das Forschungsportal Kontakt mit dem HarzOptics-Team aufnehmen, und erhalten so die Möglichkeit, eigene Forschungen bzw. eigene Produkte kostenfrei einzustellen. Forscher, Studenten und Optik-Profis aller Fachrichtungen sind zudem herzlich dazu eingeladen, von den Angeboten des Forschungsportals freien Gebrauch zu machen und eigene Vorschläge für inhaltliche Erweiterungen einzureichen.

Keywords: Technische Ausbildung

HarzOptics GmbH kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken