HarzOptics GmbH bietet neue 3dB-Koppler für POF an

Von: HarzOptics GmbH  11.09.2007
Keywords: 3Db-Koppler

Aufgrund seiner exzellenten optischen Eigenschaften ist der POF-Koppler/Splitter für eine Vielzahl von Anwendungsgebieten geradezu prädestiniert, so z.B. für den Aufbau von optischen Netzwerken, für Wellenlängenmultiplex- (WDM) Systeme, für optische Sensornetzwerke und für Beleuchtungsanlagen. Durch die Verwendung speziell hergestellter Hülsen und entsprechender Kleber können die Komponenten kaskadiert aufgebaut werden, so dass beispielsweise eine 1:4-Kopplung auf unkomplizierte Art und Weise möglich gemacht wird.

HarzOptics bietet allen Kunden die individuelle Anpassung der Bauteile an – auch bei Einzelstücken. Neben für die Kaskadierung vorbereiteten Kopplern können weiterhin alle Ausführungen mit Steckern und Pigtails einzeln konfektioniert werden, außerdem ist eine spezielle Low Cross Talk-Version erhältlich, bei der zur Erhöhung der Nebensprechdämpfung zusätzlich ein dünner Metallfilm an der Grenzfläche der beiden Fasern aufgebracht wird. Die reguläre Betriebstemperatur der Komponenten liegt zwischen -40 und +85°C.

Interessenten finden nähere Informationen zum POF-Koppler/Splitter auf der Webseite des An-Instituts: http://www.harzoptics.de

Keywords: 3Db-Koppler

HarzOptics GmbH kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken