„Onlineshop des Jahres 2008“ läuft auf Intershop-Software

„Onlineshop des Jahres 2008“ läuft auf Intershop-Software von Intershop Communications AG

Von: Intershop Communications AG  07.10.2008
Keywords: E-commerce, Enfinity Suite 6

Jena, 07. Oktober 2008 – Im Rahmen des 12. Deutschen Versandhandelskongresses wurde am 1. Oktober 2008 die Webseite www.hagebau.de zum Onlineshop des Jahres 2008 in der Kategorie Business-to-Consumer gekürt. hagebau.de wird von baumarkt direkt – Joint Venture der Otto Group und der Verbundgruppe hagebau – betrieben und kontinuierlich weiter entwickelt.

Hinter dem kundenfreundlichen Online-Baumarkt verbirgt sich technisch die E-Commerce-Standardsoftware Enfinity Suite 6 von Intershop. Nach nur vier Monaten Projektlaufzeit hatte baumarkt direkt im Juli 2007 den Internetauftritt von hagebau in Betrieb nehmen können.

„Durch die Kombination aus umfangreichen Standardfunktionalitäten und flexiblen Anpassungsmöglichkeiten eignet sich Enfinity Suite 6 besonders gut für unsere anspruchsvollen Ziele. Zugleich ist die Software außerordentlich robust und leistungsstark, so dass hagebau-Kunden auch in Spitzenzeiten komfortabel bestellen können“, erklärt Joachim van Wahden, Bereichsleiter Multichannel-Vertrieb und E-Commerce, baumarkt direkt.

Nach otto.de, lenscare.de und sqoops.de wurde damit auf dem Deutschen Versandhandelskongress bereits zum vierten Mal seit 2005 ein Onlineshop ausgezeichnet, der Enfinity als technische Basis verwendet. Wie bei hagebau.de hatte Intershop auch bei den meisten anderen prämiierten Internetauftritten maßgeblich zum Gelingen der Projekte beigetragen. Ohne selbst im Rampenlicht zu stehen, können die Intershop-Softwareentwickler und -berater mit Recht auch selbst stolz auf diese Erfolge ihrer Kunden sein.

In diesem Jahr überzeugte die Webseite hagebau.de die Jury mit der klaren und einfachen Nutzerführung, der emotionalen Kundenansprache sowie durch die Einbindung der Nutzer zum Beispiel mit der Möglichkeit von Kundenbewertungen oder der Ergänzung der bestehenden Artikelinformationen in Produkt-Wikis. Zudem verfügt die Webseite über hilfreiche Kundenfeatures wie Zoomfunktion und gute Produktbeschreibungen sowie eine Suchfunktion, die hervorragende Produktsuchergebnisse liefert. Eine Guided Tour mit hagebau-Testimonial Mike Krüger lässt den Besucher einfach die Vorteile der Webseite erleben. Ein weiteres Plus ist die gelungene Verknüpfung der drei Vertriebskanäle Online-, Katalog- und Stationärhandel: So stehen über einen Standort-Finder die Kontaktadressen und Aktionen der hagebaumärkte online zur Verfügung. Bezogen auf das Angebot und den Standort-Finder lässt sich die Webseite personalisieren.

Weitere Informationen finden Sie über den Onlineshop des Jahres 2008 auf presse.hagebau.de sowie über den Deutschen Versandhandelskongress und die Preise auf www.versandhandelskongress.de.

Informationen zum Unternehmen
Intershop Communications AG (Prime Standard: ISH2) ist seit 15 Jahren ein führender Anbieter innovativer und umfassender E-Commerce-Lösungen. Das Unternehmen bietet mit Enfinity Suite 6 eine leistungsstarke Standardsoftware für den Vertrieb über das Internet, alle zugehörigen Dienstleistungen sowie umfassende Online-Marketing-Services an. Darüber hinaus übernimmt Intershop im Auftrag seiner Kunden die gesamte Prozesskette des Online-Handels einschließlich Fulfillment. Weltweit setzen über 300 große und mittelständische Unternehmen und Organisationen auf Intershop. Zu ihnen zählen u. a. HP, BMW, Bosch, Otto, Tchibo, Deutsche Telekom und Quelle. Intershop hat seinen Sitz in Deutschland (Jena) und unterhält Niederlassungen in den USA, Europa und Asien.

Weitere Informationen über Intershop erhalten Sie im Internet unter www.intershop.de.

Diese Mitteilung enthält Aussagen über zukünftige Ereignisse bzw. die zukünftige finanzielle und operative Entwicklung von Intershop. Die tatsächlichen Ereignisse und Ergebnisse können von den in diesen zukunftsbezogenen Aussagen dargestellten bzw. von den nach diesen Aussagen zu erwartenden Ergebnissen signifikant abweichen. Risiken und Unsicherheiten, die zu diesen Abweichungen führen können, umfassen unter anderem die begrenzte Dauer der bisherigen Geschäftstätigkeit von Intershop, die geringe Vorhersehbarkeit von Umsätzen und Kosten sowie die möglichen Schwankungen von Umsätzen und Betriebsergebnissen, die erhebliche Abhängigkeit von einzelnen großen Kundenaufträgen, Kundentrends, den Grad des Wettbewerbs, saisonale Schwankungen, Risiken aus elektronischer Sicherheit, mögliche staatliche Regulierung, die allgemeine Wirtschaftslage und die Unsicherheit bezüglich der Freistellung gegenwärtig verfügungsbeschränkter liquider Mittel.

Keywords: E-commerce, Enfinity Suite 6

Intershop Communications AG kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken