Helmholtz-Spulen

Helmholtz-Spulen von Matesy GmbH

Von: Matesy GmbH  08.11.2011
Keywords: Magnetfeld, Helmholtzspulen, Helmholtzspule

Als Helmholtz-Spule wird eine Spulenanordnung bezeichnet, die aus zwei kurzen Spulen mit großem Radius (oder Kantenlänge bei quadratischen Spulen) im Abstand dieses Radius‘ auf gleicher Achse parallel aufgestellt sind und gleichsinnig von Strom durchflossen werden. Das Feld jeder einzelnen Spule ist inhomogen. Durch die Überlagerung beider Felder ergibt sich zwischen beiden Spulen nahe der Spulenachse ein Bereich mit weitgehend homogenem Magnetfeld, das für Experimente frei zugänglich ist.Helmholtzspulen haben eine zylindrische oder quadratische Geometrie.

Mit der dreidimensionalen Anordnung kann durch Variation des Stromverhältnisses zwischen den Spulenpaaren ein Magnetfeld beliebiger Richtung erzeugt werden. Die magnetische Feldstärke einer Helmholtzsspule ist linear vom Spulenstrom abhängig und (im Innenbereich) ortsunabhängig. Aus der Spulengeometrie, dem Strom und den Windungszahlen lässt sich die magnetische Feldstärke entlang der Achse analytisch berechnen. Daher ist die Helmholtzspule ideal für die Kalibrierung von Magnetometern, wie etwa HALL, MR, Fluxgate- und SQUID- Magnetometern einsetzbar.


Eigenschaften

  • Rechteckige oder runde Helmholtzspulen in verschiedenen Größen zur Erzeugung exakter Magnetfelder.

  • Einachsige, zweichsige und dreiachsige Ausführungen lieferbar.

  • Bequeme Steuerung der Feldkonfiguration durch bedienerfreundliche Softwarekomponente.

  • Bestens geeignet zur Kompensation des Erdmagnetfeldes und zur präzisen Kalibrierung hochempfindlicher Sensoren.


Technische Merkmale

  • Kantenlänge/Durchmesser: 10 cm ... 10 m

  • Feldbereich: ≤ 1 mT

  • Ansteuerung: PC oder manuell

  • Temperaturbereich: -10°C-60°C

  • Winkelfehler: ≤ 0,1°


Sie sowohl zwischen vorkonfektionierten, als auch explizit nach Ihren Forderungen gefertigten Spulenanordnungen wählen. Nehmen Sie einfach Kontakt unter info@matesy.de mit uns auf.

Keywords: Helmholtzspule, Helmholtz-Spule, Helmholtzspulen, Magnetfeld, Magnetfelder erzeugen, Magnetfelder generieren,

Weitere Produkte und Dienstleistungen von Matesy GmbH

STT - Drallstrukturen einfach sichtbar machen von Matesy GmbH Vorschau
10.02.2014

STT - Drallstrukturen einfach sichtbar machen

Um Undichtheit einer Radialwellendichtung zu vermeiden, ist die Dichtungsfläche der Welle drallfrei zu fertigen. Durch die optische Beugung können Drallstrukturen


MagTrack - Dreidimensionale Echtzeitlokalisierung magnetisch markierter Partikel von Matesy GmbH Vorschau
10.02.2014

MagTrack - Dreidimensionale Echtzeitlokalisierung magnetisch markierter Partikel

Das MagTrack System basiert auf dem magnetischen Marker Monitoring Verfahren und wurde entwickelt um die Bewegungsabläufe in geschlossenen Systemen aufzuzeichnen, zu analysieren und gegebenenfalls zu optimieren. Mit dem MagTrack ist es möglich, die absolute 3D-Position im Raum sowie die Rotation eines magnetisch markierten Partikels zu detektieren. Das MagTrack System ist modular aufgebaut und kann somit an beliebige Anlagen und Systeme angepasst werden.


MOSES II - Magnetooptisches Sensorsystem II - forensische Analyse magnetischer Datenträger von Matesy GmbH Vorschau
08.11.2011

MOSES II - Magnetooptisches Sensorsystem II - forensische Analyse magnetischer Datenträger

MOSES II - forensische Analyse magnetischer Datenträger (Audio-/Videobänder) zum Nachweis von Manipulationen.


CMOS-MagView - Visualisierung und Analyse magnetischer Felder und Materialien von Matesy GmbH Vorschau
08.11.2011

CMOS-MagView - Visualisierung und Analyse magnetischer Felder und Materialien

Magnetfelder in Echtzeit visualisieren und analysieren.