MOSES II - Magnetooptisches Sensorsystem II - forensische Analyse magnetischer Datenträger

MOSES II - Magnetooptisches Sensorsystem II - forensische Analyse magnetischer Datenträger von Matesy GmbH

Von: Matesy GmbH  08.11.2011
Keywords: Magnetfeld, analysieren, Magnetstreifenkarte,

MOSES II ist ein magnetooptisches Auslesesystem für forensische Untersuchungen. Es ermöglicht die schnelle und zuverlässige Visualisierung der magnetischen Informationen von Magnetbändern. Aufgrund des modularen Aufbaus können mit dem MOSES II alle Typen kommerziel erhältlicher Magnetbänder untersucht werden.


Magnetooptische Visualisierung in der Forensik

Magnetische Informationen befinden sich auf vielen magnetischen Informationsträgern wie zum Beispiel EC- & Kreditkarten, sowie Audio- & Videobändern. Ein Nachteil dieser etablierten Datenarchivierung ist, dass sich gespeicherte Daten mit geringem Aufwand kopieren und manipulieren lassen.

Es bleiben jedoch immer Manipulationsspuren erhalten, die mit MOSES II visualisiert werden können. Wichtige Merkmale sind der Versatz und die Schiefstellung des Tonkopfes sowie die während des Schreibens beim Aufsetzen und Abheben des Tonkopfes entstehenden Markierungen, die sich magnetooptisch präzise erfassen lassen.


Funktionsweise

  • - Erzeugung von homogenem, linear polarisiertem Licht (LED & Polarisationsfilter)
  • - Drehung der Polarisationsebene sowie Reflektion des Lichtes im magnetooptischen Sensor in Abhängigkeit vom lokal anliegenden Magnetfeld  
  • - Visualisierung der erzeugten Inhomogenität des Lichtes als lokale Intensitätsänderung mit einem zweiten Polarisationsfilter
  • - Aufzeichnung der magnetooptischen Abbildung mit einer Digitalkamera auf  Nachfrage

Technische Merkmale:  

  • - Direkte Visualisierung magnetischer Informationen
  • - Monochromatische LED-Lichtquelle
  • - Empfindlicher magnetooptischer Sensor (17 x 8 mm)
  • - Manuell justierbarer Analysator
  • - Hochauflösende Farb-CCD-Kamera mit Zoomobjektiv
  • - Software zur Kamerasteuerung und Bildverarbeitung
  • - Audioausgang & Lautsprecher
  • - Module für Kompakt- und Mikrokassette sowie für Videobänder

Keywords: analysieren, Audiobänder untersuchen, Magnetfeld, magnetische Sicherheitsmerkmale, Magnetooptik, Magnetstreifenkarte,

Weitere Produkte und Dienstleistungen von Matesy GmbH

STT - Drallstrukturen einfach sichtbar machen von Matesy GmbH Vorschau
10.02.2014

STT - Drallstrukturen einfach sichtbar machen

Um Undichtheit einer Radialwellendichtung zu vermeiden, ist die Dichtungsfläche der Welle drallfrei zu fertigen. Durch die optische Beugung können Drallstrukturen


MagTrack - Dreidimensionale Echtzeitlokalisierung magnetisch markierter Partikel von Matesy GmbH Vorschau
10.02.2014

MagTrack - Dreidimensionale Echtzeitlokalisierung magnetisch markierter Partikel

Das MagTrack System basiert auf dem magnetischen Marker Monitoring Verfahren und wurde entwickelt um die Bewegungsabläufe in geschlossenen Systemen aufzuzeichnen, zu analysieren und gegebenenfalls zu optimieren. Mit dem MagTrack ist es möglich, die absolute 3D-Position im Raum sowie die Rotation eines magnetisch markierten Partikels zu detektieren. Das MagTrack System ist modular aufgebaut und kann somit an beliebige Anlagen und Systeme angepasst werden.


Helmholtz-Spulen von Matesy GmbH Vorschau
08.11.2011

Helmholtz-Spulen

Die Matesy GmbH bietet Ihnen sowohl vorkonfektionierte, als auch auftragsspezifisch gefertigte Helmholtzspulen zur Erzeugung definierter magnetischer Felder an.


CMOS-MagView - Visualisierung und Analyse magnetischer Felder und Materialien von Matesy GmbH Vorschau
08.11.2011

CMOS-MagView - Visualisierung und Analyse magnetischer Felder und Materialien

Magnetfelder in Echtzeit visualisieren und analysieren.