Augioguidesysteme für Museen, Ausstellungen und touristische Sehenswürdigkeiten

Augioguidesysteme für Museen, Ausstellungen und touristische Sehenswürdigkeiten von iGuide KULTURAUFNAHME GmbH

Von: iGuide KULTURAUFNAHME GmbH  05.08.2009
Keywords: Museen, Stadtführungen, Tonaufnahmen

 Audio- und audiovisuell begleitete Museumsführungen lassen die Museumsbesuche zum Erlebnis werden. Unabhängig von festgelegten Routen und Zeitabläufen kann der Gang durch die Ausstellungsräume individuell gestaltet werden. Die Audioguides vermitteln Sachinformationen und können durch Anekdoten, Geschichten, durch O-Töne, Musik und Geräusche die sinnliche Erfahrung der musealen Objekte abrunden.

Zum Beispiel werden in den Museen der Klassik Stiftung Weimar, im Landesmuseum Mainz, im Industriemuseum Rüsselsheim, im Völkerkundemuseum München und im Museum für Kommunikation & Kunst in Frankfurt am Main erfolgreich Audioguides mit vielseitigen Audioführungen eingesetzt.

Für das Landesmuseum Mainz wurden Inhalte für eine Highlightführung in den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch sowie eine Sehbehindertenführung und eine Gebärdensprachführung produziert. Außer diesen zahlreichen Führungen gibt es auch eine Kinderführung in Deutsch.

Bei Bedarf können Audioführungen für Museen durch Bilder (z. B.: Historische Aufnahmen und Objekte, die der Besucher nicht sehen kann etc.) ergänzt werden, die man auf dem Display des Gerätes betrachten kann. In diesem Fall kommt der iGuide Multimedia, ein leistungsfähiger Taschencomputer, zum Einsatz

Keywords: Audio-Visuell, Audiovisuelle Führung, Museen, Sprachaufnahme, Stadtführungen, Tonaufnahmen,

iGuide KULTURAUFNAHME GmbH kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken