Webseite

den obigen Link klicken, werden Sie auf eine Website zu nehmen, die nicht von Hotfrog betrieben wird. Hotfrog ist nicht verantwortlich für den Inhalt oder die Verfügbarkeit der verknüpften Seiten.

IL Leißner Ingenieure
Kategorien: Government Agencies & Offices

Key Kontaktdaten zu IL Leißner Ingenieure
Telefon
+49 30 91425035
Fax
030 91425034
Email
E-Mail
Webseite
www.leissner-ingenieure.de/
Sozial
Ingenieurb%C3%BCro-Lei%C3%9Fner-1016760228355017
mike-lei%C3%9Fner-435293105
https://www.xing.com/profile/Mike_Leissner
Öffnungszeiten
Montag - Freitag: 09:00 - 17:00
Samstag - Sonntag: Geschlossen
Adresse
Berliner Straße 11, Berlin Berlin, 13127
 

Ingenieurbüro

Tragwerksplanung

Hochbau


0 Kundenbewertung
Bewertung verfassen
Firmenprofil

Der Westhafen mit einer Fläche von 430.000 m² ist der größte Hafen in Berlin. Er ist mit der Spree, Havel und mit dem Wasserstraßennetz der Elbe und Oder verbunden. Der Westhafen ist ein beteutender Umschlag-/ und Lagerplatz der Binnenschifffahrt. Der Weitertransport der Güter erfolgt dann zum größten Teil mit der Bahn. Er ist ein bedeutendes Bauwerk der Bauingenieurkunst. Die sehr komplexe Gesamtplanung erfolgte bereits 1900 durch den Bauingenieur Friedrich Krause. Einen wesentlichen Teil der Lager- und Verwaltungsgebäude, den Getreidespeicher wurden dabei durch den Architekt Richard Wolffenstein und seinem Partner Wilhelm Cremer entworfen. Da bei diesen Bauwerken die technische Umsetzung, für das Gelingen der Baumaßnahme maßgebend ist, tritt hier der Bauingenieur in den Vordergrund und nicht wie meist angenommen der Architekt. Meist ist in der Öffentlichkeit nicht bekannt, welchen bedeutenden Beitrag gerade die Bauingenieure in unserer Gesellschaft leistet!

  • Firmenprofil

    Der Westhafen mit einer Fläche von 430.000 m² ist der größte Hafen in Berlin. Er ist mit der Spree, Havel und mit dem Wasserstraßennetz der Elbe und Oder verbunden. Der Westhafen ist ein beteutender Umschlag-/ und Lagerplatz der Binnenschifffahrt. Der Weitertransport der Güter erfolgt dann zum größten Teil mit der Bahn. Er ist ein bedeutendes Bauwerk der Bauingenieurkunst. Die sehr komplexe Gesamtplanung erfolgte bereits 1900 durch den Bauingenieur Friedrich Krause. Einen wesentlichen Teil der Lager- und Verwaltungsgebäude, den Getreidespeicher wurden dabei durch den Architekt Richard Wolffenstein und seinem Partner Wilhelm Cremer entworfen. Da bei diesen Bauwerken die technische Umsetzung, für das Gelingen der Baumaßnahme maßgebend ist, tritt hier der Bauingenieur in den Vordergrund und nicht wie meist angenommen der Architekt. Meist ist in der Öffentlichkeit nicht bekannt, welchen bedeutenden Beitrag gerade die Bauingenieure in unserer Gesellschaft leistet!

IL Leißner Ingenieure's Keywords

Ingenieurbüro | Tragwerksplanung | Hochbau | Tiefbau | Geotechnik

IL Leißner Ingenieure’s Services

Hochbau | Tiefbau | Tragwerksplanung | Konstruktion | Baustatik | Geotechnik | Ingenieurbau | Ingenieurbüro | Bauplanung | Spezialtiefbau | Antennentragwerke | Fliegende Bauten | Kunstbauten

IL Leißner Ingenieure’s Languages

Deutsch

Source
Movido Media Verlag